#GEOTAG ist seit 2018 der Tag der offenen Tür des Department Geodäsie und Geoinformation. 

An diesem Tag präsentieren die einzelnen Forschungsbereiche aktuelle Forschungsprojekte und bringen den Besuchern die Welt der Geodäsie und Geoinformation näher. In Gesprächen oder beim aktiven Austesten der Stationen erfährt man viel Spannendes und erkennt, wie oft Geodäsie und Geoinformation eigentlich im Alltag vorkommt. Zusätzlich wird in Korzvorträgen auch Wissen vermittelt, dass nicht unmittelbar durch Experimente am Geotag vorzeigbar ist. Ebenso sind namhafte Unternehmen aus den verschiedensten Bereichen der Geodäsie und Geoinformation vor Ort und präsentieren ihre Produkte und Anwendungen.

Auch die Fachschaft Geodäsie und Geoinformation ist mit einem Stand vertreten und kann euch Informationen zum Studium bzw. Studienbeginn, aber auch allgemeine Infos rund ums Studieren geben. Anschließend können bei einer kleinen Grillerei am Messdach noch Informationen ausgetautsch und Kontakte geknüpft werden!   

Näheres zum Programm findet sich auf der Homepage des Departments sowie auch laufend auf unserer Homepage!